Herbstwanderung nach Büdingen

Am Sonntag, 20. Oktober trafen sich 24 Wanderfreunde des Ski-Club Breitenborn zu einer Herbstwanderung nach Büdingen.

Gegen 9:45 Uhr starteten wir an der Skihütte in Breitenborn in Richtung Hüttengrund und tauchten in den schon etwas herbstlichen Büdingerwald ein. Über die Fürstengräber, oberhalb des Steinbruchs Rinderbügen und die Eisernehand erreichten wir das Seemenbachtal. Entlang des Seemenbachs kamen wir bald zur gemütlichen Mittagsrast in der Büdinger Gaststätte "Steinhaus 1718" an.

Für die, die genug hatten vom Wandern, standen zwei PKW bereit um sie zurück nach Breitenborn zu fahren.

Für alle Anderen führte der Weg über die Bergkuppen "Wilder Stein" und "Dohlberg" wieder in den Büdingerwald, bald zur Reffenstrasse aufsteigend und dann schleunigst zurück zur Skihütte, in der schon Kaffee und die gewohnt schmackhaften, selbst gebackenen Kuchen auf die Wandergesellen wartete.